Mittwoch, 22. November 2017

Dessert Rezept: Geeister Latte Macchiato mit Himbeeren

Dieses genussvolles Dessert eignet sich besonders gut für Kaffeeliebhaber und krönt jedes festliche Menü. Das köstliche Rezept aus dem Designhotel Lindenhof in Naturns können Sie dank der genauen Angaben und unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung spielend einfach zuhause nachmachen!

Die Zutaten für 5-6 Portionen


Für das Kaffeeis

• 125 g Arabica-Kaffee in Bohnen
• 500 ml Milch
• 150 g Zucker
• 40 g Eigelb
• 50 g Vollei
• 75 g Eiweiß
• 50 g Butter


Für die Panna Cotta

• 3 g Gelatine (entspricht 1 ½ Blatt)
• 250 g Sahne
• 200 g Milch
• 45 g Zucker
• ausgekratztes Mark von ½ Vanilleschote
• 250 g Himbeeren


Für den Milchschnee

• 300 g Vollmilch
• 1 Eiweiß
• 30 g Mandelmilchsirup



Die Zubereitung


Das Kaffeeeis

Die Kaffeebohnen grob hacken. Die Milch aufkochen, die gehackten Kaffeebohnen dazugeben und die Flüssigkeit ca. drei Minuten lang ziehen lassen. Nun die Milch durch ein Sieb geben und zusammen mit Zucker, Eigelb, Eiweiß und Vollei zur Rose abziehen. Die Butter unter die Mischung rühren und die Eiscreme über Nacht im Kühlschrank kaltstellen. Anschließend in der Eismaschine gefrieren lassen.


Die Panna Cotta

Zunächst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Anschließend Sahne, Milch, Zucker und Vanillemark in einem Topf aufkochen und die abgetropfte Gelatine dazugeben. Die Mischung gut durchsieben und in passende Gläser füllen. Anschließend kaltstellen.


Der Milchschnee

Alle Zutaten mischen und auf ca. 50 °C erwärmen, am besten in der Mikrowelle. Die Flüssigkeit mit einem Milchaufschäumer aufschlagen und für eine Minute ruhen lassen.


Abschließende Präsentation

Eine Kugel Kaffeeeis auf die in Gläser angefüllte Panna Cotta setzen und mit frischen Himbeeren garnieren. Den aufgeschlagenen Milchschaum mit einem Löffel auf dem Eis anrichten. Zum Abschluss mit Nüssen und Krokant dekorieren.

Das Küchenteam des Gourmet- & Designhotels Lindenhof wünscht Ihnen gutes Gelingen!